Tattoo

Das Tätowieren gehört zu den künstlerischen Tätigkeiten, die sehr viel Feingefühl aber vor allem Fachwissen erfordert. Ich selbst bin tätowiert und habe mich schon immer für diese Körperkunst begeistert.

 

Vor ca. 2 Jahren, fragten einige meiner jungen Kundinnen, ob ich ihnen mit meiner Permanent Make-Up Maschine ein kleines, feines Tattoo stechen könnte. Es sprach für mich nichts dagegen, da ich seit Jahren erfolgreich Permanent Make-Up ausführe und mir die Anatomie der Haut sowie deren Beschaffenheit bekannt sind und der Umgang mit Maschinen und Nadeln inzwischen Routine war. So fing das Ganze an und hörte nicht mehr auf.

 

Inzwischen tätowiere ich seit über 2 Jahren in meinem Studio. Das ist keine wirklich lange Zeit für diese künstlerische Tätigkeit. Sie erfordert noch viel mehr Erfahrung und Arbeit, um sich ein Profi nennen zu können.

Aus diesem Grund, bin ich stets zu jedem Kunden offen und ehrlich und lehne auch schon mal Motive ab, die mir die Kunden vorlegen, wenn ich mir nicht zu 100% sicher bin, diese ihrer Vorstellung nach, optimal erfüllen zu können. Ich nenne mich nicht ein Profi und mache auch keinem etwas vor. Ich sichere jedoch jedem zu, dass ich sehr sorgfältig und pingelig bin und die höchsten Ansprüche an mich selbst stelle. Was bedeutet, dass wenn ich mich einer Arbeit annehme, dann stehe ich zu 100% dahinter und bin mir dann auch sicher, die Erwartungen der Kunden zu erfüllen.

 

Machen Sie sich am besten selbst ein Bild über meine Arbeit. Hier stelle ich Ihnen gerne einige meiner Werke zur Schau: